Sabine und Matthias Quaritsch

Im Dezember 2015 schneite ein kleines Päckchen in unser Haus. Inhalt: ätherische Öle. Der Absender war ein ganz alter Freund, der inzwischen nach Australien ausgewandert war. Wir hatten über 20 Jahre keinen Kontakt gehabt. Dieses kleine Päckchen stellte unser Leben auf den Kopf: Wir gaben unsere zwar gut bezahlten, aber stressigen Jobs auf und bauten gemeinsam innerhalb kurzer Zeit unser Dufte-Welt-Team auf. Vor allem aber hat der Inhalt dieses Päckchens unsere Lebensqualität auf eine ganz neue Ebene gehoben!

Vor diesem Tag im Dezember 2015 hatten wir noch nie von ätherischen Ölen gehört. Wir kauften uns Bücher, recherchierten im Internet, skypten stundenlang mit unserem australischen Freund, um herauszufinden, was es auf sich hat mit den Ölen. Wir fanden Erstaunliches: In Frankreich hat Aromatherapie eine lange Tradition. Da gibt es sogar Monatsmagazine über ätherische Öle im Supermarkt neben Frauen- und Autozeitschriften. In zahlreichen deutschen Kliniken wird reger Gebrauch von den Ölen gemacht. An Universitäten wird dazu geforscht. Millionen Menschen von Vancouver bis Tokio nutzen ätherische Öle täglich – und es werden immer mehr.
Das Leben mit den Ölen ist nicht perfekt, aber einfach besser. Wir sind zutiefst davon überzeugt, dass ätherische Öle nicht nur uns gut tun, sondern auch vielen anderen Menschen helfen können.

Alles Liebe, Sabine & Matthias

Artikel – Duft des Himmels
Artikel – Aroma-Öle: gute Freunde auf der Runde

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen