Etwa 50 Kilometer von der Schwarzmeerküste entfernt bei Dobrich liegt doTERRA Esseterre. Hier werden Melisse, Lavendel und Weihrauch für doTERRA destilliert.

Nach Vancouver (Arbovitae) und Sizilien (Zitrusöle) ist doTERRA Esseterre in Bulgarien der dritte Ort, den wir auf Einladung von doTERRA besuchen dürfen. Morgens um 8 Uhr ging es los über einsame Landstraßen ins nahezu unberührte Hinterland bei Varna – ein bisschen Landwirtschaft, wie das Land eben ist, aber ansonsten einfach nur Natur

Gleich zu Beginn empfing uns der Duft von bereits destillierter Melisse. Ganz grob ist der Jahresablauf so: Jetzt im Juni ist Melisse dran, im Juli dann der Lavendel. Weihrauch kann während des ganzen Jahres destilliert werden. Bei Melisse und Lavendel muss es nach der Ernte schnell gehen, damit die wertvollen Öle nicht verfliegen. Innerhalb weniger Stunden muss das Kraut in die großen Edelstahlzylinder. Das Weihrauch-Öl ist im Harz des Baumes eingeschlossen und deshalb haltbar. Es herrschte also Hochbetrieb in Dobrich.

Das Pflanzenmaterial kommt von kleinen unabhängigen Bauern aus der Umgebung. Sie bringen das frisch geerntete Material mit Kleinlastwagen zur Destillerie. Dort wird es sofort abgeladen und in die großen Destillationszylinder umgefüllt. Der Destillationsprozess für Melisse dauert etwa zweieinhalb Stunden, der für Lavendel rund 90 Minuten. Für viele Bauern hat sich dadurch eine neue, bessere und vor allem verlässliche Lebensperspektive entwickelt. Mit jeder Flasche Lavendel helfen wir nicht nur uns selbst, sondern auch diesen Menschen, die es nicht immer einfach hatten in ihrem Leben.

Anschließend ging es mit unserem Bus zu einem der Lavendelfelder, die noch nicht voll erblüht waren. Aufgrund des guten Wetters könnte die Lavendelernte in diesem Jahr sogar schon im Juni beginnen. Zwischen 10 Und 16 Uhr ist dafür die beste Zeit. Im Gegensatz zur Rose beispielsweise, die ganz früh morgens geerntet werden muss, braucht Lavendel die volle Sonne, um die besten Öle auszubilden.

Ein war ein großartiges Erlebnis zu sehen, mit welchem Engagement und mit welcher Sorgfalt hier gearbeitet wird, um die besten Öle herzustellen.

Dein Weg zu den ätherischen Ölen

Du möchtest selbst etwas kreieren und auch dein eigenes Business gründen? Wie wäre es, dies mit uns an deiner Seite zu tun?

Sabine Quaritsch

Ich bin Sabine Quaritsch

und gemeinsam mit meinen Mann Matthias bin ich seit über sechs Jahren im "Ölgeschäft".

Was du erwarten darfst:

  • die besten ätherischen Öle
  • "Business in a Box" Konzept
  • freie Zeiteinteilung für dich
  • Matthias und mich als Mentoren

Mehr über doTERRA & die Dufte Welt

Mit dem Team in Budapest zur Convention 2022

Mit dem Team in Budapest zur Convention 2022

Budapest 2022: Die Europa Convention Was für eine Woche in Budapest. Ein Teil unseres Dufte-Welt-Teams war mit dabei und es war einfach großartig.Das ist aber lange her gewesen. Nach über drei Jahren ohne Convention endlich wieder all die Leute zu treffen und zu...

Jahrestreffen 2020: online geht es (fast) genauso gut!

Jahrestreffen 2020: online geht es (fast) genauso gut!

Jedes Jahr treffen wir uns mit unseren Leadern und Buildern an einem zentralen Ort in Deutschland. 2018 waren wir in Gotha, 2019 in Kassel und 2020 sollte es eigentlich Königstein im Taunus sein.  2020 war alles anders Ganz ausfallen lassen kam nicht infrage. Dann...

doTERRA Herbsttour 2019 – ätherische Öle live erleben

doTERRA Herbsttour 2019 – ätherische Öle live erleben

doTERRA Öle live erleben Du möchtest mehr über doTERRA und die ätherischen Öle erfahren? Klasse, dann bist du auf der Herbsttour genau richtig. Hier hast du so richtig Zeit, die Öle kennenzulernen. Du kannst sie riechen und ausprobieren. Neben spanenden Vorträgen...

doTERRA Convention 2019 – unser persönlicher Rückblick

doTERRA Convention 2019 – unser persönlicher Rückblick

Eine großartige doTERRA Convention ist gestern zu Ende gegangen - überwältigend, sehr berührend, sehr informativ und wie in den vergangenen Jahren ein Erlebnis, das bleibt. "Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt". Dieses Zitat von Mahatma...