fbpx

Eine neue Qualität im Leben

„Einem intelligenten Menschen muss man zubilligen, dass er seine Meinung ändert.“ Dieser Satz von Helmut Schmidt fällt mir immer wieder ein, wenn ich an ätherische Öle denke. Als die beste Ehefrau von allen eines Tages mit den Ölen um die Ecke kam, war ich erstmal skeptisch. Nach dem Motto „Happy wife, happy life“ hatte ich die Öle gleich in die Ecke einsortiert „hilft nur bei Frauen, die daran glauben“. Ich muss gestehen, dass ich das Ganze ein wenig belächelt habe.

Was für ein grandioser Irrtum.

Heute – rund zwei Jahre später – hat sich alles verändert – unsere Lebensweise, unsere Haltung dem Leben gegenüber, unser Verständnis von Körper, Geist und Seele und natürlich unsere Gesundheit. Meine Erfahrungen mit Erkältungen in den letzten 24 Monaten beschränken sich auf zwei Tage laufende Nase und drei Tage Husten. Das war alles. Früher dauerten meine Erkältungen mindestens zwei Wochen und kamen zweimal pro Jahr.

Ich schleppte mich mit Triefnase und dumpfem Kopf ins Büro und nahm es als gottgegeben hin.
Inzwischen weiß ich: Das muss nicht so sein.

Die Möglichkeiten mit Hilfe der Öle Vorsorge zu betreiben, um gar nicht erst krank zu werden, sind fatastisch. Genauso wie wir uns regelmäßig die Zähne putzen, um keine Karies zu bekommen, kann man die Öle für alle anderen Körperteile einsetzen…

… Das Wichtigste ist das Gefühl, wieder Verantwortung für mich und meinen Körper übernehmen zu können, in der Lage zu sein, selbst entscheiden zu können, was gut für mich ist. Denn er beste Experte für mich bin immer noch ich.

Manchmal brauche ich rat von Menschen, die mehr über die Öle wissen als ich. Manchmal auch von der Schulmedizin, wenn es zum Beispiel um die Diagnose geht. Und wenn ich mir das Bein brechen sollte, gehe ich natürlich zum Arzt und lasse es richten. Aber um die Heilung zu unterstützen, brauche ich nur die richtigen Öle.

Das Leben mit den Ölen ist nicht perfekt, aber einfach besser.

In den 1980er Jahre habe ich Psychologie studiert. Ich wollte wissen, warum Menschen sind wie sie sind und was dahinter steckt und wie man vielleicht helfen könnte. Ich habe ziemlich lange dafür gebraucht zu verstehen, welches Potential die Öle haben, um Menschen psychisch zu helfen.

Manche Experten sagen, dass für 90 Prozent aller Krankheiten psychische Gründe verantwortlich sind. Ich glaube, die Wahrheit ist nicht weit davon entfernt.

Ich habe angefangen mit mir selbst zu experimentieren

Ich habe (klein) angefangen mit dem Sortieren der Steuerbelege. Das führt üblicherweise bei mir nach 30 Minuten zu schlecher Laune. Mit einer Ölmischung aus Zitrusfrüchten und einem Hauch Vanille im Zerstäuber (Diffuser) war die Arbeit nach zwei Stunden  erledigt – nicht freudig erregt, aber auch nicht missmutig.

Als nächstes nahm ich mir meine Nervosität bei Golfturnieren zur Brust. Besonders der erste Abschlag verursachte  bei mir manchmal feuchte Hände und hektisches Augenflackern. Seitdem ich die erdende Mischung vor dem Start verwende, ist mein Handicap von -18 auf -14 besser geworden.

Und es geht noch viel weiter: schlechter Schlaf aufgrund von „Sich-Sorgen-machen“ ist ein Fall für Lavendel, emotionale Unausgeglichenheit lassen sich wunderbar mit Baumölen wieder ausbalancieren.

Das Leben mit den Ölen ist nicht perfekt, aber einafach besser. Es hat eine neue Qualität in mein Leben gebracht, von der ich vorher nicht einmal etwas geahnt habe. Dafür min ich sehr dankbar.

 

Matthias Quaritsch

PS:  Welches meine Lieblingsöle sind, wie ich sie verwende und viele weitere „Öle-Geschichten findest du in unserem Buch „DUFTE WELT – Ein Reiseführer durch die wunderbare Welt der Ätherischen Öle„.

Dufte Welt – Ein Reiseführer durch die wunderbare Welt der ätherischen Öle

Dieses Buch ist ein Plädoyer für einen natürlichen Weg zu besserer Gesundheit und Wohlbefinden. Mit zahlreichen Anwendungsbeispielen und Geschichten rund um die Öle. Das Buch zeigt wie ätherische Öle die Lebensqualität sowohl auf der physischen, als auch auf der psychischen Ebene verbessern können.

Gefällt Dir? Dann erzähle es Deinen Freunden!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen