fbpx
doTERRA Majoram - ätherisches Öl

Ätherisches Majoram Öl

Produktbeschreibung

Majoran, war bei den Griechen und Römern als Glückssymbol bekannt. Das ätherisches Majoran Öl ist allgemein als Gewürz beim Kochen bekannt und deshalb eine unersetzliche Küchenzutat. Das krautige Aroma von Majoranöl kann in Suppen, Eintöpfen, Dressings und Saucen verwendet werden. In Deutschland ist dieses Kraut als „Gänsekraut“ bekannt, da es traditionell zum Braten von Gänsen verwendet wird.

ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN

  • Den getrockneten Majoran in der Küche durch ätherisches Majoranöl ersetzen.
  • Auf den Nacken auftragen, um Stress abzubauen.
  • Vor dem Mittagsschlaf auf die Füße eines unruhigen Kindes auftragen.
doTERRA Majoram - ätherisches Öl

doTERRA Majoram, 15 ml

  • Duftbeschreibung: Warm, krautig, holzig
  • Extraktionsmethode: Wasserdampfdestillation
  • Pflanzenteile: Blatt
  • Chemische Hauptbestandteile: Terpinen-4-ol, Sabinenhydrat, γ-Terpinen

 

Besonderheiten von Majoram

N

Als Aroma für Gerichte und Lebensmittel.

N

Wird wegen seines positiven, beruhigenden Aromas geschätzt.

Möglichkeiten der Anwendung

N

Diffusion: Drei oder vier Tropfen in einem Diffuser Ihrer Wahl.

N

Innere Anwendung: Einen Tropfen in 125 ml Flüssigkeit geben.

N

Anwendung auf der Haut: Zur Massage 5 Tropfen Öl mit 10 ml Trägeröl mischen. Für ein Bad 5 Tropfen Öl mit 5 ml Trägeröl mischen. Als Parfum 1 Tropfen Öl mit 10 Tropfen Trägeröl mischen.

Kann Hautreizungen verursachen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Wenn Sie schwanger sind, stillen oder unter ärztlicher Aufsicht stehen, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt. Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen vermeiden. Bis zu 12 Stunden nach dem Auftragen des Produkts Sonnenlicht und UV-Strahlen vermeiden.

Gefällt Dir? Dann erzähle es Deinen Freunden!