YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich so sehr, denn wir können endlich wieder reisen. Natürlich kann man sich die Frage stellen, ob das jetzt unbedingt schon sein muss. Ich jedenfalls kann nicht mehr, ich muss einfach mal los und wisst ihr was das Tollste ist? Ich fliege heute nach Mexiko! Deshalb habe ich nämlich auch gar nicht mehr so wahnsinnig viel Zeit und deswegen habe ich gedacht ich erzähle euch doch einfach mal, was ich schon allein im Handgepäck an ätherischen Ölen mitnehme.

Meine Lieblingsöle fürs Handgepäck

Die Öle, die für mich absolut nicht fehlen dürfen und vielleicht ist das für euch ja eine schöne Anregung, wenn ihr auf Reisen geht. Was nehme ich mit also mit?

Nicht jeder fühlt sich im Flugzeug ja so richtig zu Hause – gerade auf langen Strecken.

Manchmal fliege ich wirklich gern und manchmal mache ich mir eher Sorgen und wenn so turbulent wird, dann ist das nich soooo schön für mein Nervenkostüm. Dann benutze ich sehr gern entweder die Wilde Orange oder auch Lavendel.

Beide Öle unterstützen einen dabei sich zu entspannen und sich nicht so viele Sorgen zu machen und beide Öle unterstützen uns auch sehr sehr schön dabei zum Beispiel ein bisschen ruhiger und auch besser zu schlafen.  Also das sind Öle, die für mich überhaupt nicht im Handgepäck fehlen dürfen.

Bleiben wir nochmal bei Lavendel.

Lavendel ist auch ein Öl welches supergut ist, wenn ihr zu viel Sonne abbekommen habt und eure Haut ganz schön sich ganz schön gespannt und gereizt anfühlt.  Lavendel ist eine tolle Idee, um auch die Haut zu beruhigen.

Da ist die Wilde Orange übrigens nicht so eine gute Idee, denn Citrus Öle können photosensitive sein.

 

Extra Tipp

Wenn ihr in die Sonne fahrt würde ich Citrus Öle eher nicht sagen, da diese photosensitive sein können.

Teebaumöl (Melaleuca)

Natürlich habe ich Teebaumöl dabei! Wenn ich z.B. mal kleine Kratzer habe oder mir vielleicht auch eine Blase gelaufen habe und möchte, dass das alles sauber bleibt und nicht irgendwie großartig reagiert, dann ist Teebaumöl toll. Z.B. auch im Flieger, wenn diese blöde Klimaanlage nervt, dann habe ich häufig mal mit den Ohren zu tun. Da ist Teebaumöl vor dem und hinter dem Ohr auch ne gute Idee um dafür zu sorgen, dass du damit kein großartiges Thema hast.

Pfefferminze

Dann habe ich natürlich auch Pfefferminze dabei.

Pfefferminz: energetisierend, erfrischend – gerade auf so einem langen Flug, wenn ihr echt kaputt seit, dann kann man sich mit Pfefferminze wirklich wieder ein bisschen in Schwung bringen.

Auf der anderen Seite ist es auch schön kühl. Wenn es wirklich heiß ist und ihr das Gefühl habt, ihr bräuchtet mal irgendwas zum kühlen oder wenn sich euren Füße fast doppelt so groß anfühlen, weil sie geschwollen sind oder auch sonst beim Thema „Muskeln“ – Pfefferminz ist dann eine gute Idee.

Zitrone (Lemon)

Auch Zitrone habe ich immer mit dabei.

Zitrone ist schön reinigend und unterstützt uns gut. Ich trinke das für mein Leben gern – gerade auch wenn ich woanders bin und vieles fremd ist – Zitrone, eine tolle Idee.

ZenGest

ZenGest – die verdauungsfördernde Mischung. Alles rund um den Verdauungsapparat kann unterstützt werden mit diesem wunderbaren Öl. Gerade wenn ihr ins Ausland fahrt und euer Körper, euer Verdauungssystem, euer Darm, euer Magen, ist das Essen nicht gewohnt. Ich sage ja immer, ZenGest ist mein persönlicher Ouzo. Ein klein wenig Wasser und einen Tropfen in ein Glas und dann runter damit – schmeckt wie Ouzo, ist einfach köstlich und es ist kein Alkohol drin.

Balance

Balance – die erdende Mischung.

Ein absoluter Geheimtipp. Also für mich gehört sie jeden Tag, egal ob ich zu Hause bin oder irgendwo anders hin fahre, zur Tagesroutine unter meine Füße.

Aber ganz besonders auf langen Flugreisen, beziehungsweise auf langen Reisen wo ihr einen großen Zeitunterschied habt und alles aus dem Gleichgewicht und aus der Balance gerät, ist Balance eine sehr sehr gute Idee um euren Körper zu unterstützen wieder in die Balance zu kommen.

On Guard

OnGuard – die schützende Mischung Die Mischung, die unser Immunsystem extrem unterstützt, die darf natürlich überhaupt nicht fehlen. Ich nehme jeden Tag On Guard, denn ich habe überhaupt keine Lust, mir irgendwas „aufzusacken“ aber natürlich auf Reisen noch viel weniger. Ein kleiner Tipp:  Auch wieder ein bisschen Wasser und OnGuard rein und damit gerne den Mund spülen wenn ihr unterwegs sein und vielleicht nicht die Chance habt eure Zähne zu putzen oder wie auch immer – und dann natürlich runterschlucken.

PastTense

 Dann habe ich noch etwas. Ich weiß nicht, wie es euch so geht. Ich habe manchmal, wenn ich so lange unterwegs bin, ein „Kopf Thema“.  Und dann ist es so unangenehm, denn es kann einem alles versauen, wenn man halt wirklich solche Spannungen im Kopf hat und irgendwie so einen Schädel hat. PastTense!  Eine sensationelle Mischung, die euch gut unterstützt das diese Spannungen nachlassen. Es ist kühlend, es ist angenehm und gerade auch auf so langen Reisen,  wenn Müdigkeit dazu kommt usw möchte ich dieses Öl nicht missen. Zugegeben, es riecht intensiv, aber ich liebe es, weil es immer gut ist.

Und dann natürlich noch die beiden Klassiker: Weihrauch und Copaiba. Die beiden dürfen niemals fehlen auch diese nehme ich übrigens jeden Tag. Wir sagen immer: „Das sind unsere Könige der Öle.“ Wenn man nicht weiß was man nehmen soll, dann nimmt man Weihrauch und/oder Copaiba. Das sind einfach unsere „Schweizer Taschenmesser“.

Es sind beides ganz milde Öle und sie können unglaublich viel. Weihrauch ist für mich auch einfach ein ganz wichtiges Öl, welches ich jeden Tag nehme, um wirklich auch klar im Kopf zu sein und um all die schönen Eindrücke aufnehmen zu können und mich vor allen Dingen auch ganz lange daran erinnern zu können.

Das waren jetzt mal die ersten Tipps.  Ich habe natürlich noch viel mehr für euch, aber wisst ihr

was dafür nehmen wir uns dann nochmal Zeit ihr Lieben.

Warum eigentlich nicht?

Du möchtest mehr über die Öle und die Kosmetik von doTERRA erfahren? Dann lass uns einfach mal persönlich miteinander reden.

Vereinbare einfach einen Rückruf mit mir

Mehr über doTERRA, die Öle & die Dufte Welt

Angebote und Events im August 2021

Angebote und Events im August 2021

Wie in jedem Monat, so gibt es auch im Sommermonat August 2021 besondere Angebote & Specials von doTERRA und Dufte Welt.Angebote des Monats von doTERRAProdukt des Monats: Cedarwood (15 ml) Das ätherische Cedarwood (Zeder) Öl ist für sein volles Aroma mit warmen,...

Ätherische Öle am Arbeitsplatz

Ätherische Öle am Arbeitsplatz

Hallo, warum heute so förmlich? Warum sitze ich auf einem Schreibtischstuhl und warum steht dieser Stuhl auf einem Diffuser? Ganz einfach! Ich möchte heute über das Thema ätherische Öle am Arbeitsplatz sprechen. Ist es nicht eine tolle Idee sich selbst und seine...

Dein Weg zu den ätherischen Ölen

Du möchtest die ätherischen Öle nicht nur selber anwenden, sondern auch mit anderen teilen?

Dann möchten wir dich zu unserem neuen kostenlosen Webinar einladen.

neu

Das Online Seminar

für deinen Weg in ein selbstbestimmteres Leben

Wie du mit

  • einfachen Schritten in
  • deine Selbstständigkeit startest – unterstützt
  • von einer großartigen Community aus tausenden Menschen – und auf diese Weise
  • ein selbstbestimmtes Leben und
  • ein erfolgreiches Business führen kannst.